Suche

Vorsorgeuntersuchung 2019

E-Mail Drucken PDF

Der LIV HKH Thüringen und die Innungskrankenkasse (IKK classic) haben die Zusammenarbeit in der betrieblichen Gesundheitsförderung vereinbart. Eine entsprechende Kooparationsvereinbarung wurde bereits im Jahr 2016 unterschrieben.

Der LIV HKH Thüringen und die IKK classic verfolgen das gemeinsame Ziel, die den Arbeitsschutz ergänzende Maßnahmen zur betrieblichen Gesundheitsförderung und Präventionsmaßnahmen für die dem Verband angehördenden Betriebe zu organisieren, die Betriebe zu beraten und Untersuchungen durchzuführen. Dazu werden dezentrale Gesundheitstage für die Mitarbeiter der angeschlossenen Betriebe in Kooperation mit der IKK classic organisiert.

Bitte beachten Sie, dass der Nachweis der Präventionsuntersuchungen zum Überwachungsbereich der Unteren Gewerbeaufsichtsbehörde entsprechend Arbeits- und Betriebssicherheitsgesetz gehört.

Für die Tischler-Innung Jena/SHK findet diese Veranstaltung am Freitag, den 12. April 2019 von 09.00 – 16.00 Uhr in der Kreishandwerkerschaft Jena Saale-Holzland-Kreis, Grietgasse 22, 07743 Jena statt. Es werden alle Mitgliedsbetriebe der Innung Jena/SHK gebeten die Rückmeldebögen bis zum 02. April 2019 ausgefüllt an unsere Geschäftsstelle zurückzusenden. Bitte teilen Sie uns auch mit, wenn Sie als Betrieb nicht am Gesundheitstag teilnehmen.

Bitte beachten Sie die Anschreiben und Infos zur Gesundheitsvorsorgeuntersuchung. Wir werden zusammen mit der IKK diese Dienstleistung weiter in den Innungsbereichen kostenlos anbieten.