Suche

Neue Grundsätze zur ordnungsgemäßen Führung und Aufbewahrung von Unterlagen

E-Mail Drucken PDF

Neue Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff gelten seit 1. Januar 2015.

Sie regeln die formalen Anforderungen an die Buchführung und die Aufbewahrung von steuerrechtlich relevanten elektronischen Daten und Papierdokumenten unter Bezug auf die Grundsätze ordnungsmäßiger Buchführung und gerade im Hinblick auf die Unternehmens-IT.

Außerdem enthalten die GoBD Regeln zum elektronischen Datenzugriff der Finanzverwaltung im Rahmen von Außenprüfungen.

Weitere Informationen finden angemeldete Mitgliedsbetriebe im Mitgliederbereich Download unter Betriebswirtschaft dort Betriebsorganisation.