Aktuelles

Fensterfachtagung 2018

E-Mail Drucken PDF

Unsere Fensterfachtagung findet dieses Jahr am 12. Juni im Hotelpark Stadtbrauerei Arnstadt statt. Die Einladungen werden an die Lizenznehmer versendet.

Wichtiger Hinweis: Für Lizenznehmer CE-Kennzeichnung Fenster ist die Teilnahme Bestandteil des Lizenzvertrages.

Für weitere Interessenten an dieser Veranstaltung erfolgt die Anmeldung über

Geschäftsstelle des LIV HKH Thüringen,
Mozartstraße 7a,
36433 Bad Salzungen

Tel.: 03695-606367 oder
per mail unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 

DGUV-V2

E-Mail Drucken PDF

In Kooperation mit der Berufsgenossenschaft Holz und Metall führt der Landesinnungsverband des holz- und kunststoffverarbeitenden Handwerks ganztägige Seminare zum Unternehmermodell (Arbeitsschutz BGVA2) im Hotel "Best Western" in Erfurt-Apfelstädt durch. Wie hinlänglich bekannt handelt es sich dabei um eine Alternative zur Nutzung einer Sicherheitsfachkraft bzw. einer Fremdbetreuung. Wie der Name schon sagt, wird der Unternehmer selbst  zu relevanten sicherheitsrechtlichen und sicherheitstechnischen Erfordernissen in seinem Betrieb informiert und geschult. Somit wird es immer notwendig sein sowohl den Grundlehrgang UNUN11 und die jeweiligen Fortbildungsseminare zu organisieren. In diesem Jahr finden statt:

- 24. April 2018:             Grundseminar UNUN11

- 29. Mai 2018:               Fortbildungsseminar UNUN56 - "Gefährdungsbeurteilung" Brand- und Explosionsschutz und Arbeitsorganisation

- 25. September 2018:    Fortbildungsseminar UNUN53 - "Arbeitsschutz auf Baustellen"

- 23. Oktober 2018:        Grundseminar UNUN11.

Interessenten können sich zu den Seminaren in der Geschäftsstelle des LIV HKH Thüringen, Tel. 03695-606367, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. anmelden.

Bitte beachten Sie, dass alle Betriebe, die schon an vorangegangenen Veranstaltungen (BGV A6 oder BGV A2) teilgenommen haben, nach wie vor durch den LIV HKH Thüringen betreut und zu Fortbildungsseminaren direkt eingeladen werden.

 

Die Gute Form 2018

E-Mail Drucken PDF

Thüringenausstellung 2018

Nach neun ereignisreichen Messetagen liegt die 28. Thüringen-Ausstellung auf der Messe in Erfurt wieder hinter uns.

Zum elften Mal präsentierte der LIV HKH Thüringen auf einem Gemeinschaftsstand in der Messehalle 2 die Leistung des Thüringer Tischlerhandwerks und zum zehnten Mal fand die Sonderausstellung und der Wettbewerb "Die Gute Fom" im Rahmen der Thüringen-Ausstellung mit sieben Gesellenstücken statt.

Am Samstag, den 24. Februar eröffnete der Thüringer Ministerpräsident Bodo Ramelow die Sonderausstellung. Von der hervorragenden Qualität aller Gesellenstücke konnten er und seine Begleiter aus Politik und Wirtschaft sich im anschließenden Rundgang überzeugen.

Eine Bilderwand zeigte die besten Gesellenstücke der Sonderausstellung von 2008 bis 2017, wo man auf 10 Jahre "Die Gute Form" zurückblicken konnte. Bereits zum fünften Mal wurde in diesem Jahr ein Publikumspreis, innerhalb der Teilnehmer, durch die Messebesucher ausgelobt. 220 Besucher beteiligten sich an der Bewertung.

Am Samstag, den 03. März übernahmen zwei Kollegen der Berufsbildungskommission gemeinsam mit dem Architekten Axel Bauer die Bewertung der Ausstellungsstücke.

Zur anschließenden Auszeichnungsveranstaltung fanden sich neben den Teilnehmern und Ihren Familienangehörigen viele Berufskollegen und Interessierte Besucher auf dem Messestand ein.

Die Laudatio für die Preisträger und Teilnehmer hat dankenswerter Weise in diesem Jahr die Vizepräsidentin des Thüringer Landtages Frau Dorothea Marx übernommen.

 

Die Preisträger im Wettbewerb "Die Gute Form" 2018 sind:

1. Platz der Schreibtisch von Johannes Dinda aus Oettern, ausgebildet von der Tischlerei Rietschel Weimar., der Preis wurde von Herrn Lange als Vertreter der Innungskrankenkasse „ikkclassic“ übergeben.

2. Platz das Bett von Christoph Meiland aus Weimar, ausgebildet von der Firma Gränz Innenausbau Weimar, der Preis wurde hier von der berufständigen Versicherungsgruppe "Signal Iduna" durch Herrn Tischer übergeben.

3. Platz die Schmuckvitrine von Matthias Käsler aus Erfurt, ausgebildet von der Tischlerei Knauf e.K. Erfurt, hier sponserte der "Münchener Verein", vertreten durch Herrn Ellschläger den Preis.

Eine Teilnahmeurkunde als Anerkennung erhielten:

Michael Heinke aus Saalfeld für seine Kommode,

Jann Hofmann aus Meiningen für seinen Spieltisch,

Ingvar Wilhelm Schimpff für seine Wickelkommode und

Johannes Tümmler für sein Sideboard.

 

Den Publikumspreis erhielt in diesem Jahr Herr Ingvar Wilhelm Schimpff aus Kleinfurra mit der Wickelkommode, ausgebildet von der Tischlerei Geyer, Sondershausen.


Für die umfangreiche Vorbereitung, für den Auf- und Abbau und für die gute Standbetreuung möchten wir uns bei den verantwortlichen Kollegen TM Gerhard Hinkel, TM Peter Georgi, TM Patrick Taubald, TM Manfred Wiedemann und bei dem Team von Hellfried Kujus recht herzlich bedanken.

Ein besonderer Dank gilt dem Thüringer Ministerium für Wirtschaft, Wissenschaft und Digitale Gesellschaft für die finanzielle Unterstützung mit Mitteln der EU (EFRE) und unseren Fördermitgliedern, die als Sponsoren die diesjährigen Preisträger mit Zuwendungen und Sachgeschenken bedacht haben.

Den 1. Platz sponserte die IKK classic, vertreten durch Herrn Lange, den 2. Platz die Versicherungsgruppe SIGNAL IDUNA, vertreten durch Herrn Tischer, den 3. Platz die Versicherungsgruppe MÜNCHENER VEREIN vertreten durch Herrn Ellschläger und den Publikumspreis stellt in diesem Jahr ZEG - Zentraleinkauf Holz + Kunststoff e.G in Erfurt, vertreten durch Herrn Sorge.


Der Vorstand des LIV HKH Thüringen bedankt sich bei der RAM Regio Ausstellungs GmbH, Frau Kreußer und bei der Vizepräsidentin der Thüringer Landtages Frau Marx für die Unterstützung und den Ausbildungsbetrieben für ihr Engagement.

Allen Teilnehmern an der diesjährigen Sonderschau und dem Wettbewerb "Die Gute Form" wünschen wir persönlich alles Gute und viel Erfolg im weiteren Berufsleben.

 


 

Neujahrsgrüße

E-Mail Drucken PDF

 

 

LIV HKH Thüringen

E-Mail Drucken PDF

Aufgrund des Umzuges mit allen Unterlagen und der EDV-Technik aus dem Büro unseres verstorbenen Landesinnungsmeisters von Barchfeld nach Bad Salzungen kann es zur Zeit zu Beeinträchtigungen bei der Nutzung der Internetplattform "www.tischler-thueringen.de" kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Sie erreichen uns ab sofort nur noch über die Geschäftsstelle des LIV HKH Thüringen in Bad Salzungen, wie folgt:

LIV HKH Thüringen
Mozartstraße 7a
36433 Bad Salzungen
Tel.: 03695-606367, Fax: 03695-606365
e-mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 9