Mindestlohngesetz

Drucken

Am   3.   Juli   2014   hat   der   Deutsche   Bundestag   das   Tarifautonomiestärkungsgesetz   in
zweiter und dritter Lesung verabschiedet. Zentraler Gegenstand des Tarifautonomiestärkungsgesetzes ist die Einführung eines
allgemeinen gesetzlichen Mindestlohnes in Höhe von 8,50 Euro durch das neue Min  destlohngesetz (MiLoG).

Darüber hinaus sind Änderungen im Tarifvertragsgesetz  (TVG) zur Erleichterung der Allgemeinverbindlicherklärung von Tarifverträgen, Ände  rungen des Arbeitnehmer-Entsendegesetzes (AEntG) und weiterer Gesetze beschlossen worden.

Einne Zusammenfassung zuden verabschiedeten Gesetzen bezüglich der Auswirkungen auf das Handwerk finden Sie in nachfolgend eingestellter pdf.

 

Anhänge:
DateiBeschreibungDateigröße
Diese Datei herunterladen (Zusammenfassung  Mindestlohn zdh_udh.pdf)Zusammenfassung Mindestlohn zdh_udh.pdf 219 Kb